18-400mm F/3.5-6.3 Di II VC HLD

Ein Moment, keine Grenzen

Entdecken Sie neue Möglichkeiten mit dem weltweit ersten 22.2x Ultra-Tele-Megazoom-Objektiv.

Das neue Tamron 18-400mm ist das weltweit erste* Objektiv für APS-C-DSLRKameras, das eine Brennweite von 18 bis 400 mm abdeckt und damit ein Zoomverhältnis von 22,2x erreicht. Die Brennweite von 400 mm am Tele-Ende ermöglicht Ultra-Tele-Aufnahmen und entspricht dem Bildwinkel einer Brennweite von 620 mm im Vollformat. Dieses Megazoom eignet sich ideal für Reisen und den täglichen Gebrauch. Es eröffnet dem Fotografen alle Möglichkeiten von Weitwinkel bis Ultra-Tele, ohne das Objektiv wechseln zu müssen. Der gewünschte Zoomfaktor kann mit einer leichten Drehung am Zoomring einfach und schnell ausgewählt werden.

* unter den aktuell erhältlichen Wechselobjektiven für DSLR-Kameras (Mai 2017; Tamron)

Brennweite [mm] 18-400
Lichtstärke F/3.5-6.3
kürzeste Einstellentfernung [m] 0,45
Max. Abbildungsmaßstab 1:2,9
Filtergröße [mm] 72
Gewicht [g] 710
+ Mehr Informationen anzeigen

Finden Sie heraus, ob dieses Objektiv auf Ihre Kamera passt

18-400mm F/3.5-6.3 Di II VC HLD

Megazoom

Mit einem Objektiv der Megazoom-Klasse lässt sich ein sehr großer Bereich abdecken. Megazooms bieten einen Brennweitenbereich von Weitwinkel bis in den Tele und sind somit in den meisten Situationen das Objektiv der Wahl. Aufgrund der hohen Flexibilität, der kompakten Größe und des leichten Gewichts eignen sich die Objektive vor allem für den täglichen Einsatz als Allround-Objektiv, für Urlaubsreisen, bei Unternehmungen mit wenig Gepäck oder Familien mit Kind und Kegel.

Ausstattung und Funktionen

Kompaktes Design und geringes Gewicht

Obwohl das Objektiv einen revolutionären Zoombereich von 18 bis 400 mm erreicht, ist es immer noch leicht und kompakt gebaut mit einer Gesamtlänge von maximal 123,9 mm* und einem Gewicht von weniger als 710 g*. Ein neuer, dreistufiger Objektivtubus wurde entwickelt, um den notwendigen Auszug für das 22,2-fache Zoomverhältnis zu ermöglichen.

* Länge und Gewicht basieren auf dem Objektiv für Nikon.

Der HLD-Motor bietet einen hochpräzisen AF und ermöglicht eine kompakte Linsenkonstruktion

Das AF-Antriebssystem verwendet Tamrons exklusiven HLD-Motor (High/Low torque modulated Drive). Dieser energiesparende HLD-Motor erzeugt ein hevorragendes Antriebsmoment, um eine präzise und ruhige Fokussierung zu ermöglichen. Der HLDMotor nimmt aufgrund seiner geringen Größe und seiner Bogenform weniger Platz ein, dadurch konnte das Objektiv noch kompakter konstruiert werden.

Schärfere Bilder dank VC (Vibration Compensation)

Der bewährte Tamron VC-Bildstabilisator (Vibration Compensation) sorgt für scharfe und verwacklungsfreie Bilder, egal ob bei schlechten Lichtverhältnissen oder Tele-Aufnahmen aus der Hand.

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit der TAP-in-Konsole

Die Zukunft ist da. Sie können jetzt Firmware aktualisieren und die Autofokus-Positionen sowie die mechanische Einrichtung und die Voreinstellungen des 18-400mm anpassen, indem Sie es einfach an die TAMRON TAP-in-Konsole anhängen und diese über USB mit einem Computer verbinden.


Weitere Produktmerkmale

VC (Vibration Compensation)

Der VC-Bildstabilisator sorgt für scharfe und verwacklungsfreie Bilder und ein ruhiges Sucherbild.

Zoom-Lock-Mechanismus (ZL)

Schützt vor unerwünschtem Ausfahren des Objektivtubus.

LD (Low Dispersion)

Linsenelement für eine höhere Bildschärfe und Korrektur von chromatischen Aberrationen.

ASL

Hybrid-asphärische Elemente sorgen für einzigartige Bildqualität und Kompaktheit.

Profitieren sie von unserer 10 Jahre Garantie

Objektiv registrieren

Service & Support