SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2

Entdecken Sie neue Möglichkeiten in der Telefotografie

SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2

Machen Sie mehr aus Ihren Teleobjektivaufnahmen

Das neue SP 70-200mm F/2.8 G2 (Modell A025) Tele-Objektiv ist eine Weiterentwicklung des gefeierten Modells A009, allerdings mit verbesserter optischer Leistung, verbessertem VC-Bildstabilisator, höherer AF-Geschwindigkeit und -Genauigkeit sowie kürzerem MOD (Naheinstellgrenze) für mehr Flexibilität. Darüber hinaus sorgt die Kompatibilität mit den Tamron-Telekonvertern für zusätzliche Brennweite. Die innovative Technologie der SP-Serie wurde beibehalten, daher ist das Objektiv haltbar, flexibel und belastbar genug für jede Gelegenheit.

Brennweite [mm] 70-200
Lichtstärke F/2,8
kürzeste Einstellentfernung [m] 0,95
Max. Abbildungsmaßstab 1:6,1
Filtergröße [mm] 77
Gewicht [g] 1500g Canon / 1485g Nikon
+ Mehr Informationen anzeigen

Finden Sie heraus, ob dieses Objektiv auf Ihre Kamera passt

SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2

Ausstattung und Funktionen

Hochauflösung trifft auf wunderschönes Bokeh

Beim SP 70-200 mm F/2,8 G2 (Modell A025) Zoom wurde wirklich jeder Aspekt verbessert, was für eine hohe Bildqualität und verbessertes Bokeh insgesamt sorgt. Zu den optischen Design-Funktionen gehören das Glas mit XLD (besonders geringer Streuung, eXtra Low Dispersion) und LD (geringer Streuung, Low Dispersion), um chromatische Aberrationen im gesamten Schärfebereich zu unterbinden. Das sorgt für eine optimale Auflösung - auch an den Rändern. Die speziell für dieses neue Zoom entwickelte eBAND-Beschichtung bietet hervorragende Anti-Reflexeigenschaften, die Streulicht und Geisterbilder deutlich reduzieren. Das verfeinerte Bokeh sorgt für spektakuläre Hintergrundeffekte aus nahezu jedem Blickwinkel.

MOD auf 0,95 m reduziert

Die Verbesserungen am neuen SP 70-200 mm F/2.8 G2 erstrecken sich auch auf den Objektivtubus. Tamron hat die Naheinstellgrenze (MOD) von 1,3 m bei den älteren Modellen auf 0,95 m reduziert, was einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:6,1 möglich macht. Mit der kürzeren MOD, kombiniert mit der hervorragenden optischen Leistung dieses neuen Zoom-Objektivs, steht Ihnen nun ein deutlich größerer Perspektivenbereich offen.

Extrem schneller und präziser AF-Motor

Der ringförmige USD-Ultraschallmotor (Ultrasonic Silent Drive) sorgt neben den beiden Hochleistungs-Mikrocomputern für ausgezeichnete Geschwindigkeit und Genauigkeit bei der Scharfstellung. Die jederzeit mögliche manuelle Scharfstellung ermöglicht auch Feineinstellungen mit AF, ohne dass vom Autofokus- in den manuellen Fokus-Modus gewechselt werden muss.

Der VC Bildstabilisator kompensiert bis zu 5 Blendenstufen

Die in dieser Klasse weltweit führende Bildstabilisierung (VC)* von Tamron kompensiert 5 Blendenstufen** nach CIPA-Standards. Zusätzlich bietet dieses Objektiv drei VC-Modi zur Auswahl, darunter auch eine Einstellung ausschließlich für Schwenkaufnahmen. Sie können den VC-Modus Ihren Aufnahmebedingungen jederzeit anpassen und schärfere, verwacklungsfreie Aufnahmen aus der Hand machen - selbst bei wenig Licht.

* Im Vergleich zu anderen 70-200 mm F/2.8 Wechselobjektiven für Vollformat DSLR-Kameras. (Stand Januar 2017. Quelle: Tamron)

** Verwendung des VC-MODUS 3
Für Canon: Verwendung von 5D-MKIII · Für Nikon: Verwendung von D810

Kompatibel mit der TAMRON TAPin- KonsoleTM und zwei exklusiven Telekonvertern

Die beiden exklusiven Telekonverter bieten eine Vergrößerung von 1,4x und 2,0x und wurden passend zur Optik des SP 70-200mm F/2.8 G2 entwickelt. Dabei bieten Sie einen maximalen Zoombereich von bis zu 400 mm. Mit der optional erhältlichen TAP-in-Konsole lassen sich über Ihren Computer die Objektiv-Firmware anpassen sowie Feineinstellungen für den Autofokus und VC aktualisieren.

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit der TAP-in-Konsole

Die Zukunft ist da. Sie können jetzt Firmware aktualisieren und die Autofokus-Positionen sowie die mechanische Einrichtung und die Voreinstellungen des SP 70-200 mm G2 anpassen, indem Sie es einfach an die TAMRON TAP-in-Konsole anhängen und diese über USB mit einem Computer verbinden.


Weitere Produktmerkmale

Super Performance

Tamrons Super Performance Serie ist eine Objektivlinie, die höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Internal-Focusing (IF)-System

Die Auszugslänge des Objektivs ändert sich nicht beim Fokussieren und die Naheinstellgrenze wird über den gesamten Fokusbereich erheblich verkürzt.

VC (Vibration Compensation)

Der VC-Bildstabilisator sorgt für scharfe und verwacklungsfreie Bilder und ein ruhiges Sucherbild.

USD (Ultrasonic Silent Drive)

Leistungsstarker Ultraschallmotor für schnelle und dynamische Motive. Flüsterleise, präzise und manuelle Kontrolle jederzeit möglich.

eBAND-Beschichtung

Nano-strukturierte Vergütungsschicht gegen unerwünschte Reflexionen und Artefakte.

LD (Low Dispersion)

Linsenelement für eine höhere Bildschärfe und Korrektur von chromatischen Aberrationen.

Zoom-Lock-Mechanismus (ZL)

Schützt vor unerwünschtem Ausfahren des Objektivtubus.

Profitieren sie von unserer 5 Jahre Garantie

Objektiv registrieren

SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2

Testberichte und Auszeichnungen

d-pixx 3/2017
Auflösungsvermögen und Kontrast von Blende 2.8 bis 8 bei allen Brennweiten top, nur minimaler Abfall zu den Ecken.
DigitalPhoto
Der große Ausstattungsumfang bringt nichts, wenn die optische Leistung des Objektivs nicht stimmt. Doch auch hier kann das Modell von Tamron punkten.
ValueTech
Vieles hat Tamron beim neuen G2 richtiggemacht: Das Design wurde modernisiert und das Objektiv um sinnvolle Ausstattungsmerkmale (Arca Swiss-Stativschelle, kurze Naheinstellgrenze und neue VC-Modi) erweitert, kombiniert mit einer zum Teil deutlich verbesserten Abbildleistung – Top!

SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2

Unterwegs mit Philip Ruopp und dem neuen SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2 

Service & Support